Infos zum Yardstick

YS_NinWir führen auf dem Schermützelsee Yardstick-Regatten durch, wobei alle Boote zeitgleich starten – allerdings je nach Yardstick (Wikipedia) unterschiedliche Zeiten segeln. Nach unten stehender Formel wird dann die “berechnete Yardstickzeit” errechnet und demnach die Platzierung bekannt gegeben. Der Nachteil: Für Zuschauer und (manchen) Segler ist dieses Verfahren nicht leicht nachvollziehbar. Der Vorteil: Es bleibt bis zur Siegerehrung spannend, wer welchen Platz belegt hat.

Es gilt:  Berechnete Yardstickzeit = Gesegelte Zeit in Sekunden x 100 / Yardstickzahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.