Erst die Arbeit, dann…

Liebe Segelfreunde,

einige nutzen das vortreffliche Wetter schon für kleine Ausfahrten, für Alle geht es dann endlich am 16.5. zur Regatta los!

Am 15.5. ab 15. Uhr ist auf dem Vereinsgelände ein Arbeitseinsatz angesetzt, wir wollen an diesem Tag auch die Liegeordung besprechen. Aufgrund des Umzuges von Steffen ist ja im Wasser auch wieder ein wenig Platz …

Schön wäre es, wenn ihr Werkzeug, mitbringt – Haken, Sägen, Besen etc. – um das Schilf wieder ein wenig in Zaum zu halten, gerne auch Wathosen & Sense.
Für Grillwurst und Kaltgetränke sorgt der Vorstand!

Des Weiteren wollen wir uns an der diesjährigen langen Nacht beteiligen. Diese findet am 11. Juli statt, da im Juli auch keine offizielle Regatta angesetzt ist bietet sich dieser Termin für eine kleine Zusammenkunft auch an. Nach Absprache mit Billy können wir den rechten Bereich am Bootsverleih nutzen. Wir könnten kleine Ausfahrten anbieten oder einfach nur mit unseren Booten angeben 🙂
also gibt es Ideen Eurerseits?
z.B.: Nachtregatta mit Knicklichtern, musikalische Darbietungen auf dem Schiff a la Hans Albers oder so….

Das mögliche Zeitfenster ist 14.00 -24.00 Uhr.

Insofern Ideen vorhanden sind teilt uns das bitte bis zum 7.5. mit!

… ansonsten wird Spaß- Mit- und Nachtsegeln angemeldet.

mit besten Grüßen Fabian